Konzepterstellung

Konzepterstellung zur Erfüllung der Abfallklärschlammverordnung 2017

Bis 2023 sind Kläranlagenbetreiber in Deutschland verpflichtet ein Konzept zur Phosphorrückgewinnung aus Klärschlamm einzureichen.
Aus diesem gegebenen Anlass möchten wir die Anlagenbetreiber bei der Konzeptionierung und den damit verbundenen Schritten wie Probenahme 2023 und 2027, Evaluierung der notwendigen Maßnahmen bis zur behördengemäßen Abgabe unterstützen.

Unser entwickeltes RSR-Verfahren berücksichtigt alle künftigen gesetzlichen Anforderungen und stellt die optimale Umsetzung zur geforderten Phosphor-Rückgewinnung dar.   
Natürlich unterstützen wir euch auch gerne bei der Konzepterstellung mittels Phosphor-Rückgewinnungstechniken im Abwasser oder Nassschlamm.  

Unsere Leistungen für Anlagenbetreiber:

  • Erstellen eines technisch und wirtschaftlich umsetzbaren Konzeptes basierend auf den individuellen    Anlagenparametern vor Ort und unter Berücksichtigung aller notwendigen rechtlichen Maßnahmen.
  • Durchführung von Klärschlammanalysen vor Ort:
    • 1. Untersuchung bei der Konzepterstellung
    • 2. Untersuchung im Jahr 2023 (vom Gesetz vorgegebene Pflichtanalyse)
    • 3. Untersuchung im Jahr 2027 (vom Gesetz vorgegebene Pflichtanalyse)
    • Aufbewahrung von Rückstellproben
  • Persönliche Betreuung bei Behördengängen
  • Individuelle Anlagenauslegung
  • Analyse der möglichen Produktverwertungswege im Einzugsgebiet

Vorteile durch Einsatz des RSR-Verfahrens:

  • durchgehend wird erprobte Verfahrenstechnik eingesetzt
  • deutliche und nachweisbare Verminderung des ökologischen Fußabdruckes durch erhebliche CO2-Reduktion, geringen Flächenbedarf und dezentral anwendbarer Lösungen
  • Kostenersparnis durch Wegfall der Transportkosten zu weit entfernten Mono-Verbrennungsanlagen durch offenhalten mehrerer Verwertungswege (stoffliche und umfassende thermische Verwertungsmöglichkeiten)
  • Produkte, die aus dem Verfahren gewonnen werden, machen den Betrieb der Anlage verwertungsautark, somit ist ein breiter Absatzweg der Produkte möglich

Interessiert?
Dann schreib uns gleich eine E-Mail oder rufe uns an unter +43 676 354 1421. Wir informieren dich gerne kostenfrei in einem Beratungsgespräch über deine Möglichkeiten!